Der Pongau ist eine traditionsreiche Kulturregion. Insofern verwundert es nicht, dass zahlreiche Museen für interessierte Besucher geöffnet sind und besonders an regnerischen Tagen eine mögliche Alternative zum sonstigen Naturprogramm bieten. Die Auswahl reicht von Heimatmuseen über Handwerksausstellungen bis hin zu Sportmuseen.

GeoPark Erz der Alpen

A-5500 Bischofshofen

Website

Museum Edelweiss-Alm

A-5602 Wagrain

Website

Skimuseum Werfenweng

A-5453 Werfenweng

Website

Altemarkter Heimatmuseum

A-5541 Altenmarkt

Website

Schloss Goldegg

A-5622 Goldegg

Website

Schaubrennerei

A-5630 Bad Hofgastein

Website

Burg Klammstein

A-5633 Dorfgastein

Website

Montanmuseum Böckstein

A-5645 Böckstein

Website

Waggerl Haus Museum

A-5602 Wagrain

Website

Pongaureporter on Tour

Liechtensteinklamm

Die Liechtensteinklamm ist als einer der längsten, tiefsten und beeindruckendsten Schluchten in den Alpen bekannt. Berühmt ist sie für das eindrucksvolle Rauschen des Wasserfalles, die moosbewachsenen Steine mit frisch riechendem grün und die... Weiterlesen

Burg Hohenwerfen und Falknerei

Die Burg Hohenwerfen ist eine mittelalterliche Höhenburg im Pongau. Von ihrer Anlage ist sie mit der Burg Hohensalzburg vergleichbar, die im gleichen Zeitraum erbaut wurde. Die Burg thront auf einem 113 Meter hohen... Weiterlesen

Eisriesenwelt Werfen

Noch im 19. Jahrhundert war diese Höhle kaum bekannt, auch mangels des Interesses an Höhlenforschung. Erst im Jahr 1879 entdeckte der Salzburger Naturforscher Anton von Posselt-Szorich die Höhlenwelt mit einer Tiefe von rund... Weiterlesen

Geisterberg St. Johann-Alpendorf

Der Geisterberg in St. Johann ist ein Ausflugsziel für die ganze Familie. In den Sommermonaten heißt es: „Willkommen im Reich der lustigen Geister“. Rund 40 größere und kleinere Spielstationen und zahlreiche Wanderwege, die... Weiterlesen